Hoopers bei RHS Isar e. V.

In der Vorstandssitzung am 29.03.2019 wurde Hoopers als neue Sparte im Hundesportprogramm der Rettungshundestaffel Isar e. V. eingeführt. Bei Hoopers handelt es sich um eine Hundesportart, die jeder Hund ob jung oder alt, klein oder groß, schnell oder eher bedächtig ausführen kann. Hoopers beinhaltet Elemente aus dem Agility (ohne Sprünge), dem Longieren und aus Obedience. Hoopers ist sehr abwechslungsreich, da verschiedenste Übungen stets unterschiedlich kombiniert werden können. Die neue Sparte beginnt ihre Arbeit im Mai mit einem Workshop mit mehreren Terminen als Einführungsveranstaltung für Interessierte. Anschließend beginnt der reguläre Trainingsbetrieb. Nähere Informationen auf der Hoopers-Seite im Bereich Hundesport und natürlich bei der Spartenleiterin Andrea Huber, der wir viel Glück beim Aufbau dieser neuen Sparte wünschen.