Agility – ein paar Eindrücke der letzten Wochen

(Ein Bericht von Sandra Kressierer)

Schon fast am Ende der diesjährigen Agilitysaison, aber dennoch sind wir immer noch fleißig aktiv. Seit wir mit der strahlend neuen Vereinskleidung ausgestattet sind scheint die RHS im Agility einen Lauf zu haben. Der erste „Einsatz im neuen Trikot“ erfolgte am 11.08.2019 bei der Kreismeisterschaft beim HSV Haag:
Sandra und Jersey gingen in der Königsklasse A3 bei den medium Hunden an den Start. Am Ende des Tages erkämpfen die beiden zwei fehlerfreie Läufe, einen 3. und einen 1. Platz und sogar den Titel „Kreismeister der KG 7“ in medium.
Und um dem noch eins drauf zu setzen stehen in der Klasse 2 Large auf der Spitze des Treppchens Steffi und ihr Sydney – mit einem fehlerfreien Lauf holen die beiden sich ihre letzte Qualifikation für den Aufstieg in die A3. Was für ein erfolgreicher Tag für die RHS.

Agility Seminar mit Ulrich Geiger
Am 24. und 25.08.2019 hatten wir endlich wieder Gelegenheit für unser Team ein Seminar organisieren zu können. Nicht nur die Trainer der RHS Isar e.V. haben hier einen entspannten Tag und können sich ganz und gar auf ihre eigenen Vierbeiner konzentrieren. Für alle waren die beiden Tagen unheimlich lehrreich, lustig, lecker und sonnig! Am Sonntagabend wurden dann nur noch „Schlafbilder“ der Hunde ausgetauscht. Da haben unsere Vierbeiner wohl im Schlaf das Erlernte nochmal vertieft.
Dass Uli sich mit seinem straffen Terminkalender ein Wochenende nur für die RHSler freigehalten hat, hat uns sehr gefreut! Nicht das erste Mal haben wir alle von seinen Erfahrungen und Tipps profitieren können. Vielen Dank dafür! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. Es wurde auch fleißig gefilmt und fotografiert. Ein paar Eindrücke davon teilen wir gerne auch hier.

07.09.2019 Agilityturnier beim PSV Fürstenfeldbruck
Gaby und Bonnie holen sich schon in dieser Saison den dritten platzierten Nullfehlerlauf und starten ab sofort in der A2 – einfach klasse ihr zwei!

Und last but not least – Marina und Alice. Die Beiden haben sogar den nationalen Rasen verlassen und spanische Agilityluft geschnuppert. Die Spanier hatten sicher ganz schön zu staunen, als die beiden über den Parcour flitzten. Hier nur „eine kleine Auswahl“ der tollen Ergebnisse, die die beiden mit nach Hause gebracht haben:
16.08.2019 1. Galican- Turniertag in Nordspanien: Alice gewinnt A- Lauf und Jumping und erkämpft sich schon am ersten Starttag ein Ticket für das Turnierfinale
18.08.2019 Galican- Turnier Finale: Platz 2 für Alice – ein Wahnsinn!
22. – 25.08.2019 IMCA (International Mixbreed Championship in Agility) und PAWC (ParAgility World Cup) in Silla (Valencia):
Platz 1 im Jumping für das deutsche medium Team
Platz 3 im A- Lauf Individual
das deutsche Team gewinnt aufgrund der gesamten Ergebnisse der einzelnen Starter den Länderpokal!

Aber auch auf deutschem Boden läuft Alice weiter wie auf Schienen !
15.09.2019 DHV deutsche Meisterschaft in Deutzen: Platz 1 im Jumping medium


Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass alle drei Teams der RHS Isar e.V., die aktuell in der höchsten Klasse der A3 starten, ihren Klassenerhalt für 2020 bereits erreicht haben. Das ist einfach klasse! Wir sind stolz auf Laxy, Alice und Jersey.

Aber auch unser Nachwuchs darf hier keinesfalls vergessen werden. Marion mit Jelly, Eva mit Hope und Gaby mit Bonnie haben erst in diesem Jahr angefangen auf Turnieren zu starten und alle drei Teams haben die A0 bereits erfolgreich hinter sich gelassen und durften somit schon den Aufstieg in A1 feiern. Und auch die nächsten Youngsters trainieren schon fleißig…
Wir werden sicher auch den Rest der Saison schön ausklingen lassen – auf ein paar Turnieren und bei tollen Trainingstagen mit unserem wunderbaren Agilityteam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.