Mantrailing Sport

TRAININGSZEIT
Das Training findet immer an unterschiedlichen Orten in den Landkreisen Erding und Freising statt. Der jeweilige Trainingsort wird von den Trainern den Teilnehmern im Vorfeld bekannt gegeben.
Gruppe 1: Montag und Mittwoch ab 19:00 Uhr
Gruppe 2: Samstag nach Absprache

ANSPRECHPARTNER
Bärbl & Michael Starck |Gruppe 1
Andrea Schmitt & Sandra Rösch | Gruppe 2

mtsport@rhs-isar.de

Bereits vor Jahrhunderten war bekannt, welches enorme Potential in der Riechleistung des Hundes steckt. Das Mantrailing, die Suche nach einer bestimmten Person anhand ihres individuellen Geruchs begeistert heute sehr viele Hundehalter. Mantrailing umfasst die Ausbildung des Hundes und des Hundeführers. Der Hund lernt im Mantrailing nach dem reinen Individualgeruch einer bestimmten Person zu suchen. Der Hundeführer hat die Aufgabe den Hund „zu lesen“, also die Signale, welche ein Hund während der Suche zeigt zu verstehen und gekonnt darauf zu reagieren. Jeder Hund hat eine andere Ausdrucksweise. Aus diesem Grund steht im Zentrum der Ausbildung des Hundeführers, ein Gefühl und Blick für die Signale des eigenen Hundes zu bekommen.